Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Mahlberg: Zusammenhalt der Generationen fördern - Bundesregierung schreibt Wettbewerb aus

„Von entscheidender Bedeutung für die Zukunft unseres Landes ist es, den Dialog zwischen Jung und Alt vor Ort voranzubringen“, so Thomas Mahlberg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete freut sich deshalb, dass die Bundesregierung zu diesem Zweck einen Wettbewerb ausgeschrieben hat. Der Wettbewerb richtet sich vorrangig an zivilgesellschaftliche Akteure, die sich in generationenübergreifenden Zusammenhängen engagieren. Gemeint sind hiermit unter anderem Privatpersonen, Stadtteilgruppen, Vereine, Selbsthilfegruppen, örtliche Bildungsträger, Bürgerstiftungen und Kirchen. Die Projekte können beispielsweise folgende Themen zum Gegenstand haben: Verbesserung der Perspektiven für Familien, Kinder und Jugendliche, bedarfsgerechte Anpassung der technischen und sozialen Infrastruktur an den demografischen Wandel, Initiativen zum Mehrgenerationen-Wohnen, Umwelt- und Klimaschutz sowie Stärkung öffentlicher Personentransportsysteme. Prämiert werden bis zu 50 Projekte mit bis zu 2000 Euro, die wegweisenden Charakter haben. Acht besonders innovative Projekte sollen mit einem Preisgeld von 2500 Euro besonders hervorgehoben werden. Sie werden als so genannte „Leuchttürme“ aufgrund ihres Vorbildcharakters prämiert. Die Projekte sollten in einer weit fortgeschrittenen Planungsphase oder bereits realisiert sein. „Ich möchte ausdrücklich alle Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis Duisburg dazu ermuntern, diese Chance zu nutzen und bei der Aktion mitzumachen“, sagt Mahlberg. Der CDU-Politiker begrüßt es insbesondere, dass mit dem Wettbewerb das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger gewürdigt und gestärkt wird. Die Wettbewerbsunterlagen sowie die Teilnahmekriterien sind unter www.bingenerationendialog. de einzusehen. Informationen gibt es auch bei Eike Meyer, Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung, unter 030/408190171 oder email: eike.meyer@nachhaltigkeitsrat.de Teilnahmeschluss ist der 15. März 2009. Die Sieger werden Ende Mai 2009 über ihre Prämierung informiert.

(16.12.2008)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie