Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Thomas Mahlberg: "Link leidet anscheinend unter selektiver Wahrnehmung"

Mit seinen jüngsten Äußerungen zur angeblichen Anteilsveräußerung des Duisburger Klinikums unter Wert liegt der SPD-Landtagsabgeordnete Sören Link schon wieder fatal daneben, so Thomas Mahlberg, CDU-Kreisvorsitzender. Insbesondere sein Hinweis, dass die Stadt Düsseldorf bei ihrem Teilverkauf von zwei Kliniken ein wesentlich besseres Ergebnis als Duisburg erzielt habe, zeige mehr als deutlich, dass Link sich entweder nicht seriös mit den Transaktionen beschäftigt habe oder aber der inhaltlichen Komplexität erlegen war. Thomas Mahlberg erklärt hierzu, die Stadt Düsseldorf habe für den Verkauf von 51 Prozent der Anteile an zwei Kliniken gerade mal fünf Mio. Euro erhalten. Bei diesem Teilverkauf habe Düsseldorf aber über die Hälfte der Anteile und damit die strategische Mehrheit an den Kliniken aus der Hand geben müssen. Die Stadt Duisburg dagegen hätte aus einer deutlich erschwerten Verhandlungsposition – nämlich nur 49 Prozent der Anteile eines einzigen Krankenhauses veräußern zu wollen - 15 Mio. Euro erzielen können. Mahlberg: „Gerade unter der politischen Vorgabe von CDU und Grünen eine städtische Mehrheit am Klinikum bewahren zu wollen, ist ein gutes Ergebnis erzielt worden. Doch selbst wenn Düsseldorf ein besseres Ergebnis hätte erzielen können, wäre es von Herrn Link äußerst unlauter, den mehrheitlichen Verkauf zweier Häuser als Beleg für ein schlechtes Verhandlungsergebnis in Duisburg heranzuziehen. Hier würden Äpfel mit Birnen verglichen.“

(01.08.2007)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie