Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Kriminologin unterstützt CDU-Forderung: Klau-Kinder sollten in geschlossenen Heimen untergebracht werden

Minderjährige werden in Duisburg von ihren Eltern als Klau-Kinder missbraucht, in diesen Familien fehlt jedes Unrechtsbewusstsein. Aus der Polizeistatistik geht eindeutig hervor, dass der Schwerpunkt dieser Kriminalität bei den aus Südosteuropa eingewanderten Familien zu suchen ist. Die CDU hat deshalb in ihrem am Donnerstag vorgelegten Handlungskonzept eine "stationäre Unterbringung von wiederholt durch Straftaten auffällig gewordenen, strafunmündigen Kindern" gefordert. Diese Forderung wird nun auch von der Gießener Kriminologin Britta Bannenberg gestützt. In einem Interview mit der WAZ sagte die angesehene Wissenschaftlerin wörtlich: "Wenn ambulante Heime also nicht ausreichen, muss man sich Gedanken über stationäre Einrichtungen machen. Es geht darum, überhaupt an die Kinder heranzukommen. Danach kann man sich überlegen, sie in betreuten Wohngruppen unterzubringen." Die zuständigen Behörden in Duisburg sind aufgefordert, ihre bisher eher zaghafte Haltung in diesem Punkt gegen ein entschlossenes Durchgreifen einzutauschen. "Es geht nicht darum, gegen eingewanderte Familien grundsätzlich mit besonderer Härte vorzugehen. Aber wenn Kinder als Kriminelle missbraucht werden, dann muss das Kindeswohl und das Recht der Allgemeinheit auf Anerkennung der deutschen Gesetze konsequent geschützt werden. Notwendigerweise auch mit einer vorübergehenden Unterbringung in geschlossenen Heimen", sagt der jugendpolitische Sprecher der CDU, Thomas Mahlberg.

(30.08.2013)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie