Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Ibe (CDU): Wo bleibt die Unterstützung des Landes

"Wieder eine Enttäuschung auf ganzer Linie," so charakterisiert der schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Peter Ibe, die fehlende Unterstützung des Landes NRW bei der Beschulung von Kindern aus Zuwanderungsfamilien: "Die Landesregierung kann nicht einerseits auf Integration und Zusammenarbeit hinweisen, wenn sie anderseits den betroffenen Städten wie Duisburg die Unterstützung verweigert. Und bei der Beschulung der Kinder ist die Zuständigkeit für diese Aufgabe klar: Es ist das Land, was etwas tun muss. Deswegen fordere ich die Landesregierung und insbesondere die Schulministerin auf, nicht nur medienwirksam auf die Integrationsnotwendigkeit zu pochen, sondern endlich konkret zu handeln, anstatt nur Interviews zu geben!" Laut einem Bericht des Amtes für schulische Bildung fehlen derzeit für 268 Kinder die Mittel für eine ordentliche Beschulung. Damit erhalten die Kinder auch nicht die notwendigste Unterstützung zur Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Integration in unsere Gesellschaft: das Erlernen der deutschen Sprache. "Solange die Landesregierung dieses grundlegendste Problem ignoriert, wird die Integration nicht fortschreiten. Wenn wir das Problem der mangelnden Sprachförderung nicht an der Wurzel packen, versagen auch weitere Angebote der Integration in unsere Gesellschaft. Diese Verantwortung liegt eindeutig und unzweifelhaft bei der Landesregierung, die darauf ihre Antworten finden muss," so der schulpolitische Sprecher und Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Peter Ibe, abschließend.

(03.05.2013)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie