Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Peter Ibe: Hermann Dierkes Äußerungen sind nicht mehr hinnehmbar!

Für Peter Ibe, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses und CDU-Ratsherr, sind die Aussagen des Linken-Fraktionschefs Hermann Dierkes gegenüber den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine Entgleisung und so nicht hinnehmbar: "Hermann Dierkes schafft es jedesmal, sich abschreckend und grenzwertig in Diskussionen über Israel oder - wie in diesem Beispiel - über eine Veranstaltung mit dem Zentralrat der Juden einzubringen. Da die vielen Versuche, ihn in seinen Boykottaufrufen und Schmähungen gegen den Staat Israel und die jüdische Bürgerschaft zu stoppen, nichts gebracht haben, kann ich mich für seine Aussagen nur noch schämen und bin froh, dass ich im Ratssaal sehr weit - nicht nur politisch - von ihm weg sitze." Der Linken-Fraktionschef Hermann Dierkes hatte nach einer Veranstaltung der jüdischen Gemeinde mit dem Vorsitzenden des Zentralrats, Dieter Graumann, sehr allergisch auf die mahnende Kritik des Redners auf einzelne antiisraelische wie antisemitische Strömungen in der Linkspartei reagiert und darauf wüst die Veranstaltung kritisiert. Peter Ibe: "Herr Dierkes beweist wieder einmal, dass seine Ablehnung des Staates Israel eine seiner politischen Überzeugungen ist. Damit stellt er nicht nur sich, sondern alle in Duisburg ins gesellschaftliche Abseits. Herr Dierkes hat aus der gemeinsamen leidvollen jüdisch-deutschen Geschichte anscheinend nichts gelernt. Hoffentlich macht sein Gedankengut nicht Schule."

(07.10.2011)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie