Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
CDU Kreisverband Duisburg
CDU Kreisverband Duisburg
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum
 






CDU Deutschland
Zur CDU-Deutschland


CDU NRW
Zur CDU-NRW

F&uumlr Sie im Landtag: Petra Vogt MdL

Für Sie im Landtag:
Petra Vogt MdL

Die Presse


Peter Ibe: Die CDU ist stark für Familien

Peter Ibe, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses im Rat der Stadt Duisburg, begrüßt die Wahlkampfaussagen der CDU zur Stärkung der Familien. Ibe: "Wir wollen eine familiengerechte und kinderfreundliche Gesellschaft in Deutschland. Deshalb hat die CDU die Interessen der Familien wieder ins Zentrum gerückt. 16 Millionen Kinder und ihre Familien profitieren von der Politik der unionsgeführten Bundesregierung." Vor allem der Ausbau von Betreuungsangeboten wird fortgesetzt. Gleichzeitig erhalten Eltern, die ab 2013 keinen Krippenplatz in Anspruch nehmen, ein monatliches Betreuungsgeld. Die CDU will das Ehegattensplitting voll erhalten und zu einem Familiensplitting ausbauen. Dazu wird der Grundfreibetrag für Kinder auf 8.004 Euro - also den Satz der Erwachsenen - angehoben. Das Elterngeld wollen wir weiterentwickeln und Eltern sowie Betriebe durch die Einführung eines Teilelterngeldes unterstützen. Teilelterngeld kann dann bis zu 28 Monate bezogen werden. Wichtig ist für Peter Ibe: "Für geringverdienende Eltern wollen wir den Kinderzuschlag weiter verbessern. Es darf nicht sein, dass erwerbstätige Eltern auf die Grundsicherung angewiesen sind, nur weil sie Kinder haben."

(15.07.2009)


CDU Fraktion Duisburg

Zur CDU Fraktion
im Rat der Stadt Duisburg


F&uumlr Sie im Bundestag: Thomas Mahlberg MdB

Für Sie im Bundestag:
Thomas Mahlberg MdB


F&uumlr Sie im Bundestag: Volker Mosblech MdB

Für Sie im Bundestag:
Volker Mosblech MdB
Ticker
Linie